• ABA BEUL
    Logo
  • ABA BEUL
  • ABA BEUL
  • ABA BEUL
  • ABA BEUL
  • ABA BEUL

Gebäudetechnik

Die Zufriedenheit von Bauherren, Betreibern und Investoren im Focus, greift ABA BEUL innerhalb der Wertschöpfungskette auf verlässliche und langjährige Partnerschaften zurück. Objekte vom privaten bis hin zum öffentlichen Bau werden von kompetenten Planungs- und Ingenieurbüros entworfen und geplant, qualifizierte Installationsunternehmen SHK sorgen für reibungslosen Einbau und Inbetriebnahme der Produkte. Als Absatzmittler hält der Fachgroßhandel die jeweils benötigte Ware vor und stellt sie flächendeckend europaweit bereit.

Armaturen, Systeme und Bauteile der ABA BEUL Gebäudetechnik stehen für ihre Langlebigkeit, eine systematische Umsetzung und Einhaltung höchster Anforderungen an gültige technische Regelwerke sowie die Trinkwasserhygiene in Gebäuden.

Die zwei ABA-Produktmarken  und  gelten als Synonyme für innovative Erzeugnisse, gewährleisten deren Nachhaltigkeit und stehen im Einklang mit den ökologischen Grundsätzen des Unternehmens.

QUICKTURN Kolbenventile seit 1995 in der Praxis bewährt

ABA-flow Spülstationen für hygienisch einwandfreies Trinkwasser

Das QUICKTURN Ventilprogramm umfasst
Stagnierendes Trinkwasser gefährdet die Hygiene. ABA-flow Spülstationen
  • Absperrventile mit Gewinde-, System- und Flanschanschlüssen
  • Unterputzventile
  • Zirkulations- und Regulierventile
  • Wasserzählerkombinationen
  • vermeiden Stagnation und überwachen Temperaturen gemäß VDI/DVGW 6023
  • spülen nach Zeit, Volumen, Temperatur und Nutzung
  • dokumentieren auf internem Datenspeicher

QUICKTURN Kolbenventile seit 1995 in der Praxis bewährt

Das QUICKTURN Ventilprogramm umfasst
  • Absperrventile mit Gewinde-, System- und Flanschanschlüssen
  • Unterputzventile
  • Zirkulations- und Regulierventile
  • Wasserzählerkombinationen

ABA-flow Spülstationen für hygienisch einwandfreies Trinkwasser

Stagnierendes Trinkwasser gefährdet die Hygiene. ABA-flow Spülstationen
  • vermeiden Stagnation und überwachen Temperaturen gemäß VDI/DVGW 6023
  • spülen nach Zeit, Volumen, Temperatur und Nutzung
  • dokumentieren auf internem Datenspeicher